„Das Gold der Sierra Nevada“: Ein historischer Roman über deutsche Auswanderer im kalifornischen Goldrausch

Nach der 1848er Revolution emigrierten viele Deutsche nach Amerika, um ihr Glück zu suchen. Von dem Massenexodus aus dem Elend in Europa erzählt Thomas Schmidts Roman „Das Gold der Sierra Nevada“.