• Manganese X verfolgt endgültiges Abkommen über Erwerb von 15 % an Mountain Springs Oil and Gas Limited weiter

    Manganese X verfolgt endgültiges Abkommen über Erwerb von 15 % an Mountain Springs Oil and Gas Limited weiter

    Montreal, Quebec: Manganese X Energy Corp. 13. September 2018 – Manganese X Energy Corp. (TSX-V:MN)(FWB:9SC2) (TRADEGATE:9SC2)(OTC Pink: SNCGF) (das Unternehmen oder Manganese X) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen von Mountain Springs Oil and Gas Limited (MSOG) über dessen erste Öl- und Gasakquisition in Westkanada für 13 Millionen $ informiert wurde. Das betreffende Öl- und Gasprojekt bringt vor dem Einsatz der Heal Systems-Technologie von Schlumberger rund 235.000 $ pro Monat oder 2,8 Millionen $ pro Jahr ein. MSOG hat Manganese X außerdem davon unterrichtet, dass es kurz vor dem Abschluss einer zweiten größeren Akquisition steht, Einzelheiten werden folgen. Manganese X rechnet damit, dass das endgültige Abkommen über den Erwerb einer Beteiligung von 15 % an MSOG in Kürze abgeschlossen wird.

    Das Konzessionsgebiet Peter Lake

    Das Unternehmen freut sich, bekannt zu geben, dass das Herbst-Explorationsprogramm in seinem Konzessionsgebiet Peter Lake unweit der Stadt Sainte-Anne du Lac (Quebec) aufgenommen wurde. Das Explorationsprogramm hat ein Budget von insgesamt etwa 150.000 $ und wird aus Linienschnitten, geochemischen und geophysikalischen Bodenmessungen (induzierte Polarisation und Magnetfeldstärke), einer regionalen magnetischen Flugvermessung, geologischen Arbeiten/Prospektionen, Probenahmen in Sprenggruben, Abtragungen und Grabungen bestehen. Die Ergebnisse der Explorationsarbeiten werden zeitnah veröffentlicht. Ein besonderes Augenmerk wird im Zuge des Explorationsprogramms auf das Kobalt- und das mögliche Gold-Platin-Palladium-Potenzial des Konzessionsgebiets gerichtet. Das Ziel des oben beschriebenen Explorationsprogramms ist es, potenzielle Zielgebiete für ein anschließendes Diamantbohrprogramm zu identifizieren und priorisieren.

    Manganese X Energy Corp. freut sich zudem, mitzuteilen, dass sein zuvor angekündigtes Forschungsprojekt – Potential of Ore Upgrading and Purification Techniques Study to Produce Battery Grade Material (in etwa: Untersuchung des Potenzials von Erzaufbereitungs- und Reinigungstechniken zur Herstellung von Material in Batteriequalität) – in Zusammenarbeit mit dem National Research Council of Canada eingeleitet wurde und der erste von zwölf Prüfschritten abgeschlossen wurde. Das Ziel des Projekts, das voraussichtlich im zweiten Quartal 2019 abgeschlossen wird, besteht darin, zu ermitteln, inwieweit das Erz aus der Lagerstätte Battery Hill in New Brunswick mit einem ursprünglichen Mangangehalt von 12 % unter Anwendung einer Vielzahl von Mineralaufbereitungsverfahren aufgewertet werden kann. Außerdem soll das Potenzial zur Herstellung eines kommerziellen Mangansulfat-Produkts mit hohem Reinheitsgrad, das sich für die Erzeugung von Vorprodukten für die wachsende Lithium-Ionen-Batterie-Branche eignet, erforscht werden. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Versorgung aus Nordamerika. Bislang liegen die mineralogischen Ergebnisse aus den Röntgenbeugungs- und Qemscan-(Rasterelektronenmikroskopie) -Untersuchungen vor, die die Ermittlung und Kalibrierung verschiedener Verarbeitungsverfahren unterstützen werden. Zusammen mit den früheren metallurgischen/hydrometallurgischen Untersuchungen und Marketingstudien, die Manganese X in den letzten 18 Monaten durchgeführt hat (vergangene und zukünftige Gesamtausgaben von nahezu 300.000 $) war das Unternehmen in der Lage, einen bestimmten Erztyp in der Lagerstätte anzupeilen, der bei der Manganlaugung in Laborversuchen an gesamtem Erz hervorragende Ergebnisse lieferte und trotz der komplexen mineralogischen Zusammensetzung schnell Gewinnungsraten von 96 % erreichte.

    Über Manganese X Energy

    Manganese X Energy hat es sich zur Aufgabe gemacht, Manganbergbau- sowie andere Mineralprojekte mit großem Potenzial in Nordamerika zu erwerben und auszubauen. Das Unternehmen hat die Absicht, die Lithiumionenbatteriebranche und andere alternative Energiesektoren sowie die Stahlindustrie mit hochwertigen Materialien zu versorgen. Außerdem ist unser Unternehmen bemüht, neue Methoden, die aus umweltfreundlichen grünen bzw. emissionsfreien Verfahren entwickelt werden, einzusetzen und Mangan zu geringeren, wettbewerbsfähigen Kosten herzustellen.

    Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite www.manganesexenergycorp.com.

    FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS:
    Martin Kepman
    CEO & Director
    martin@kepman.com
    1-514-802-1814

    Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen:

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen, in denen auch Aussagen in Bezug auf zukünftige Explorationserfolge des Unternehmens enthalten sind. Diese zukunftsgerichteten Informationen unterliegen typischerweise bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und sonstigen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen des Unternehmens, auf die in den zukunftsgerichteten Informationen direkt oder indirekt Bezug genommen wird, abweichen. Diese und andere Risiken wurden in den Unterlagen, die das Unternehmen bei der Securities and Exchange Commission (SEDAR) vorlegen muss, veröffentlicht. Anlegern wird empfohlen, sich im Vorfeld einer Transaktion in Zusammenhang mit den Wertpapieren des Unternehmens diesbezüglich zu informieren. Die hier enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen gelten ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemeldung. Das Unternehmen ist außerhalb der gesetzlichen Vorschriften nicht verpflichtet, solche zukunftsgerichteten Informationen, aus welchen Gründen auch immer, zu aktualisieren. Es kann nicht garantiert werden, dass sich zukunftsgerichtete Informationen als wahrheitsgemäß herausstellen. Die Leser werden darauf hingewiesen, sich nicht vorbehaltslos auf solche zukunftsgerichteten Informationen zu verlassen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Manganese X Energy Corp.
    Martin Kepman
    146 Bd Brunswick
    H9R 5P9 Pointe-Claire
    Kanada

    email : martin@kepman.com

    Pressekontakt:

    Manganese X Energy Corp.
    Martin Kepman
    146 Bd Brunswick
    H9R 5P9 Pointe-Claire

    email : martin@kepman.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Categories: Presse - News

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

    Comments are currently closed.