• Unternehmenssanierung – mit Experten den Weg aus der Krise sichern!

    Mit dem eigenen Unternehmen in die Krise zu geraten, kann durch unglückliche Umstände geschehen. Wer früh genug Hilfe beim Experten sucht, kann das Unternehmen aber sicher aus der Krise führen.

    BildAls Unternehmer muss man sich immer wieder Herausforderungen stellen, und manchmal sind diese nicht zu bewältigen. Zu viele Großaufträge mit enormem Sachaufwand können bis zur Zahlung der Kunden zu einem finanziellen Engpass führen, die Insolvenz eines Unternehmens, mit dem man viele Geschäfte macht, ebenso. Nicht oder spät zahlende Großkunden können vor allem für mittelständische Unternehmen das Ende bedeuten, wenn die Bank nicht mehr für laufende Kosten gerade steht. Doch was tun, wenn die Krise naht?

    Thomas Planer von der Planer und Kollegen GmbH, dem Experten für Sanierungsberatung für Unternehmen, kann dazu einige Tipps geben. „Wichtig ist vor allem, dass Unternehmer rechtzeitig zu uns kommen, um sich Hilfe zu holen. Man kann von einem Unternehmer nicht verlangen, dass er sowohl in seinem Fachgebiet, als auch kaufmännisch und in Sachen Krisenmanagement immer alles alleine schafft“, erklärt Thomas Planer. „Rechtzeitig zum Experten zu gehen, um eine Krise abzufangen, das bedeutet, sich Unterstützung zu holen, bevor man sich die Frage stellen muss, wie man die Löhne und Steuern des kommenden Monats bezahlt oder welche Lieferanten man wie vertrösten kann. Rechtzeitig bedeutet, nicht zu warten, bis man sich überlegen muss, wo man Geld leihen kann oder wovon man den eigenen Lebensunterhalt bestreiten soll“, sagt der Experte.

    Je früher sich Unternehmer in Not also Hilfe beim Spezialisten suchen, desto besser. Doch Unternehmen wie die Planer und Kollegen GmbH können natürlich auch helfen, wenn all diese Fragen bereits spruchreif sind oder eine Insolvenz ins Haus steht. Wichtig ist, dass man als Unternehmer in der Krise nicht glaubt, alles alleine bewältigen zu müssen. Experten können beraten, ob eine Sanierung außerhalb eines Insolvenzverfahrens möglich und sinnvoll ist und welche Möglichkeiten sich im Rahmen dieser Sanierung sonst noch bieten.

    Mehr zu diesem Thema bieten die Spezialisten von Planer und Kollegen sowohl persönlich als auch auf der Website des Unternehmens unter www.planerundkollegen.de.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Planer und Kollegen GmbH
    Herr Thomas Planer
    Danziger Platz 8
    86899 Landsberg/Lech
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)8191 320 11 00
    fax ..: +49(0)8191 20 07
    web ..: http://www.planerundkollegen.de/
    email : info-landsberg@spk-berater

    Wir sind Ihre Experten für Insolvenzberatung, Sanieurngsberatung und ESUG im Raum Augsburg, München und Ulm. Wir arbeiten mit den Unternehmern, die sich uns anvertrauen, individuelle Grundlagen, die mit unserer Unterstützung in die Praxis übernommen werden können. Dabei legen wir Wert auf Nachhaltigkeit und auf die Ausschöpfung des gesamten Sanierungspotentials.

    Ein Mix aus kurzfristigen und langfristigen Strategien kann hier erfahrungsgemäß Erfolg bringen. Wir bieten praktische und umsetzbare Konzepte zur Sanierung, keine theoretischen Abhandlungen, die nach dem Engagement der Unternehmensberatung nie ihre Anwendung finden.

    Pressekontakt:

    Planer und Kollegen GmbH
    Herr Thomas Planer
    Danziger Platz 8
    86899 Landsberg/Lech

    fon ..: +49 (0)8191 320 11 00
    web ..: http://www.planerundkollegen.de/
    email : presse@romanahasenoehrl.at


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Categories: Presse - News

    Comments are currently closed.