• Veranstaltungen zum Thema Businessplan in Düsseldorf

    Ein gut durchdachter Businessplan bildet die Basis der erfolgreichen Umsetzung einer Geschäftsidee.

    BildIm Rahmen einer Vielzahl von Vorträgen und Workshops können Düsseldorfer Gründer und Start-Ups von erfahrenen Experten lernen, worauf es bei der Ausarbeitung ankommt.

    Zu den Veranstaltern solcher Events zählt die Existenzgründerinitiative Neues Unternehmertum Rheinland (NUK). Der Verein lädt am 6. April von 19 bis 23 Uhr zum 9. NUK Coaching-Abend ein. Im Life Science Center am Merowinger Platz 1a haben Gründer die Möglichkeit, sich von Steuer- und Unternehmensberatern und anderen Experten im Rahmen von Einzelgesprächen den einen oder anderen Tipp zu ihrem Businessplan zu holen.

    Das Startercenter Düsseldorf, zu dessen Partnern unter anderem die Düesseldorfer IHK und HWK sowie der Kreis Mettmann zählen, veranstaltet mehrmals jährlich einen umfassenden Workshop zum Thema Existenzgründung. Auf dem Stundenplan des drei Abende à 4 Stunden umfassenden Kurses steht auch die gemeinsame Ausarbeitung eines Businessplan Düsseldorf. Die Teilnahme kostet 100 Euro und erfordert eine vorherige Anmeldung. Die nächsten drei Termine finden jeweils montags am 13., 20. und 27.3. von 14 bis 18 Uhr im Gebäude der HWK am Georg-Schulhoff-Platz 1 statt.

    Im Rahmen ihrer Initiative start2grow lädt die Wirtschaftsförderung der Stadt Dortmund zu einer zweitätigen Veranstaltung, dem „start2grow-Camp“, ein. In den Workshops, Vorträgen und Erfahrungsberichten stehen die Themenkomplexe Unternehmensgründung und Businessplan im Vordergrund. Nebenbei besteht die Möglichkeit, mehr über den Wirtschaftsstandort Dortmund zu erfahren und wertvolle Business-Kontakte zu knüpfen. Die Teilnehmerzahl des am 28.4. (15 Uhr) und 29.4. (9 Uhr) stattfindenden Camps ist begrenzt.

    Neben unregelmäßigen Veranstaltungen gibt es selbstverständlich auch regelmäßige Beratungstermine für Gründer, die Hilfestellung bei der Businessplan-Ausarbeitung benötigen. Dazu gehört beispielsweise der Gründerservice der Heinrich Heine-Universiät (HHU) und des Center for Entrepreneurship Düsseldorf (CEDUS). Die offene Sprechstunde richtet sich an Gründer jedes Alters und findet immer dienstags von 14 bis 16 und donnerstags von 10 bis 12 Uhr auf dem HHU-Campus in der Universitätsstraße 1 statt.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    imc Unternehmensberatung
    Herr Andreas M. Idelmann
    Neuer Zollhof 3
    40221 Düsseldorf
    Deutschland

    fon ..: 0211 911 82 196
    web ..: http://www.imc-services.de
    email : info@imc-services.de

    Pressekontakt:

    imc Unternehmensberatung
    Herr Andreas M. Idelmann
    Neuer Zollhof 3
    40221 Düsseldorf

    fon ..: 0211 911 82 196
    web ..: http://www.imc-services.de
    email : info@imc-services.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Categories: Presse - News

    Comments are currently closed.