• Mit THINK & SAIL gibt es jetzt ein neues Format, bei dem eine intensive und interaktive Auseinandersetzung mit der Unternehmensstrategie und das Thema Wassersport zusammen kommen.

    BildTHINK & SAIL kombiniert an drei Tagen strategisches Denken, Lernen, Anwenden, Wassersport und Teamspirit am Gardasee in einer ganz neuen Form. Das individuell abgestimmte Programm richtet sich an KMU’s, Start Up’s, Hidden Champions oder Unternehmen, die ihre Strategie überprüfen oder neu definieren wollen oder sogar kurz vor einer Produkteinführung stehen.

    Am ersten Tag beschäftigen sich die Teilnehmer mit dem eigenen Unternehmen, Strategie und Marke. Im Rahmen eines eigens konzipierten Brand Strategy Boot Camps wird die Strategie in einem Marken-Fitness-Test überprüft oder in einem alternativen Modul das Wirken der Marken in digitalen Marketing Disziplinen optimiert.

    In dem Workshop wird der Ist-Zustand der Marke analysiert, bewertet, ergänzt oder zugespitzt. Dabei werden die Teilnehmer Themen wie Positionierung, Customer Value Proposition analysieren oder den eigenen Markenkompass erarbeiten. Das Brand Strategy Boot Camp zeichnet sich durch einen sehr schnellen, interaktiven und abwechslungsreichen Umgang mit unterschiedlichen Themen aus. Alle Teilnehmer werden intensiv mit einbezogen, agieren und produzieren Inhalte auf Basis des Visual Thinkings.

    In einem alternativen Workshop Modul können sich die Teilnehmer ganz auf die Wirkung der Marken in Online Marketing Kanälen konzentrieren. Inhaltlich geht es hier um die richtige Kundensegmentierung, die Markengeschichte, die Online Strategy und das Thema Community Building.

    Am zweiten und dritten Tag geht es dann schon aufs Wasser und die Segel werden gesetzt. Das Training ist so aufgebaut, dass selbst Nichtsegler an diesem Tag ausreichend Grundkenntnisse erwerben werden. Da die Anweisungen per Funk erfolgen, ist jede Crew von der ersten Minute an komplett eigenverantwortlich auf den Booten unterwegs. Nach dem Training kann zum Abschluss von THINK & SAIL sogar der eigene ,Company-Cup‘ ausgesegelt werden. Für das Segeltraining können die Teilnehmer zwischen einem Segelboot (2/3er Crew) oder einem Katamaran (2er Crew) wählen.

    Nicht ohne Grund findet THINK & SAIL am Gardasee statt, denn die Region bietet nahezu perfekte Bedingungen für Wassersportler, Biker, Tennisspieler und Golfer. Mildes, mediterranes Klima, eine atemberaubend schöne Landschaft, gute Küche und die einmalig sicheren Windverhältnisse tragen dazu bei, dass der Gardasee als eines der beliebtesten Ziele für den Sporturlaub gilt. Was liegt da näher, diese Voraussetzungen für einen Strategie Workshop und Event zu nutzen.

    Hinter THINK & SAIL stehen die Markenagentur Conzepta und das Sportcamp Stickl am Gardasee. Beide Unternehmen verfügen in ihren Bereichen über eine hohe Expertise und jahrelange Erfahrungen. Untergebracht werden die Teilnehmer im Resort Clubhotel Olivi. Eine wunderschöne Hotelanlage sanft eingebettet in einem 30.000qm großen Park zwischen den Hängen des Monte Baldo und „Val di Sogno“, einer Traumbucht wenige Kilometer südlich von Malcesine. Dort befindet sich auch die Basisstation für das Segeltraining. Der Workshop findet im Seminarraum des Hotel Olivi statt.

    Werbung im Web

    Weitere Informationen gibt es auf der Website www.thinkandsail.com.

    Die Trainer:

    Heinz Stickl
    Segel & Surftrainer
    Heinz Stickl ist auf dem Tegernsee groß geworden und hat sich früh dem Segelsport verschrieben. Insofern waren Titel wie Segeleuropameister und Surfweltmeister nur eine logische Konsequenz. Bereits 1976 hat er sich als ein Pionier der Surfszene einen Namen gemacht und die erste Surfschule Italiens in der Val di Sogno Bucht südlich von Malcesine eröffnet. Aus der Surfschule der Gründerjahre entwickelte sich im Laufe der Jahre das Stickl-Sportcamp, heute die größte Surf- und Segelschule am Gardasee, größtes VDWS-Hobie Cat-Center Europas und seit 2001 auch die erste Kitesurfschule am Gardasee.

    Holger Ambroselli
    Markenstratege
    Holger Ambroselli hat seine Karriere in Hamburg begonnen und dort in einer der größten Werbeagenturen Deutschlands das Thema Werbung und Marketing für sich entdeckt. Mitte der neunziger Jahre hat er sich an der Marketingagentur Conzepta in Norditalien beteiligt und über Tätigkeiten in London, Amsterdam und Berlin weitere internationale Erfahrungen gesammelt. Als Markencoach begleitet er zahlreiche nationale und internationale Unternehmen und entwickelt Strategiekonzepte. Dabei hat er sich immer mehr zu einem Experten für Markenmanagement entwickelt und bringt seine Kenntnisse und Erfahrungen über innovative und inspirierende Methoden in Workshops und Vorträge ein.

    Über:

    Conzepta
    Frau Fanny Dürfeldt
    Via Andreas Hofer 5
    39100 Bozen
    Italien

    fon ..: 0039 0471 971 363
    web ..: http://www.wsca-group.de/conzepta/
    email : advertising@conzepta.it

    Die Geschichte der Conzepta reicht bereits bis in das Jahr 1978 zurück und begann damals als klassische Werbeagentur in der Sagburg in Bozen/Südtirol (Norditalien). Seit dieser Zeit hat sich das Unternehmen oft verändert, viel gelernt und viel Neues geschaffen. Geblieben sind Neugierde, Angriffslust und Leidenschaft für die Entwicklung von starken regionalen Marken und Konzepten.
    Kernkompetenzen der Conzepta:
    Konzept und Design für regionale Marken, Produkte und Dienstleistungen
    Destinations-Marketing
    Marken-Identität und -Positionierung Kommunikations-Strategie
    Branding & Design
    Entwicklung digitaler Lösungen wie mobile Apps

    Conzepta als Teil der WSCA-Group
    WSCA, die Lean Marketing Company, vereint Strategie, Technologie und Kreativität, um Unternehmen wettbewerbsfähiger zu machen. Damit ist WSCA einer der ersten deutschen Marketing-Dienstleister, bei dem sich alles um Lean Marketing dreht.
    Hervorgegangen ist WSCA aus drei Marketing-Unternehmen: WINKLER & STENZEL, Conzepta und the a-team. Diese drei Unternehmen bündeln in der WSCA-Group ihre Kompetenzen aus den Bereichen Marketing, Kommunikation und IT, um den Ansprüchen einer sich immer schneller wandelnden Welt gerecht zu werden.

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    Conzepta
    Frau Fanny Dürfeldt
    Via Andreas Hofer 5
    39100 Bozen

    fon ..: 0039 0471 971 363
    web ..: http://www.wsca-group.de/conzepta/
    email : fanny.duerfeldt@conzepta.it

    Content im Web veröffentlichen
    Ihre Präsenz im Web erhöhen
    Befindet sich Ihr Content auf diesem Portal? Nein - dann kennen Sie unseren online Presseverteiler nicht.

    Content manuell verbreiten kostet viel Zeit. Diese Arbeit nimmt Ihnen unser Presseverteiler ab. Mit einem Klick wird dieser auch auf diesem Portal erscheinen.
    Testen Sie unseren Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von im-Web.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    THINK & SAIL, eine ungewöhnliche Kombination aus Brand Strategy Boot Camp und Wassersport

    im Web publiziert am 26. Januar 2015 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 179 x angesehen • ID-Nr. 41557