• Erste Aachener Verbundkindertagesstätte im Gewerbegebiet Eilendorf-Süd eröffnet / Offizielle Einweihungsfeier im April 2015

    Aachen, Januar 2015 – Die erste öffentlich geförderte Verbundkindertagesstätte in Aachen ist eröffnet: Unter dem Namen „Kita Karlinis“ bietet sie 70 Kindern der Angestellten von FEV GmbH, Grünenthal Gruppe, Mäurer & Wirtz GmbH & Co. KG, Dr. Babor GmbH & Co. KG und Blitzschutzbau Rhein-Main Adam Herbert GmbH ab heute ein zweites Zuhause. Vier Jahre Planungszeit sowie eine einjährige Bauphase gingen der Eröffnung voran.

    Der Name „Karlinis“ wurde im Rahmen eines Wettbewerbes gefunden, zu dem die beteiligten Unternehmen aufgerufen hatten. Im Sommer 2014 reichten innerhalb von neun Wochen 145 Teilnehmer rund 487 Vorschläge ein, um einen passenden Namen zu finden. Um in die engere Auswahl zu kommen, mussten die Namen einige strenge Kriterien erfüllen, darunter Verständlichkeit für englischsprachige Kinder. Denn die Kita hat ein bilinguales Angebot für englischsprachige Mitarbeiterkinder der international ausgerichteten Unternehmen. In geheimer Abstimmung wählte eine Jury aus Unternehmensvertretern und dem Oberbürgermeister der Stadt Aachen, Marcel Philipp, den schönsten Namen aus den Vorschlägen aus.

    „Die Kindertagesstätte ist eine wichtige Institution mit der wir die Vereinbarkeit und Beruf und Familie noch besser gewährleisten wollen“, erklärt Dr. Peter Wolters, Personalleiter der FEV GmbH in Aachen. „Wir sind zuversichtlich, dass die Kinder und ihre Eltern nachhaltig von dem bilingualen Konzept und der guten pädagogischen Betreuung profitieren werden.“ Die Trägerschaft der Kita Karlinis liegt bei der educcare gGmbh.

    Für April ist eine offizielle Einweihung auf dem Kitagelände geplant. Vorher soll jedoch Kindern und Pädagogen die Möglichkeit zur Eingewöhnung gegeben werden.

    Werbung im Web

    Weitere Informationen zur Kita sind unter folgendem Link erhältlich: http://www.karlinis.de
    Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier

    Über:

    FEV GmbH
    Herr Andreas Albers
    Neuenhofstraße 181
    52078 Aachen
    Deutschland

    fon ..: 0241-5689 9610
    web ..: http://www.fev.com
    email : marketing@fev.com

    Über die FEV
    Die FEV-Gruppe mit Hauptsitz in Aachen, Deutschland, ist ein international anerkannter Entwicklungsdienstleister für Antriebs- und Fahrzeugtechnologien. Das Unternehmen bietet seinen weltweiten Kunden aus der Transportbranche das gesamte Engineering-Spektrum bei der Konstruktion, Berechnung und dem Prototyping in der Motoren- und Getriebeentwicklung, der Fahrzeugintegration, der Kalibrierung und Homologation moderner Otto- und Dieselmotoren sowie für alternative Kraftstoffe. Das Kompetenzspektrum der FEV-Gruppe umfasst auch die Entwicklung, Konstruktion und das Prototyping innovativer Fahrzeugkonzepte, die elektronische Steuerung sowie Hybridantriebe im Hinblick auf zukünftige Emissions- und Kraftstoffverbrauchsstandards. Der Geschäftsbereich Test Systems ist ein weltweiter Anbieter moderner Prüfstandeinrichtungen und Messtechnik. Die FEV Gruppe beschäftigt über 3.200 hochqualifizierte Spezialisten in modernen Entwicklungszentren auf drei Kontinenten.

    Pressekontakt:

    FEV GmbH
    Herr Patrick Gälweiler
    Neuenhofstraße 181
    52078 Aachen

    fon ..: 0241-5689 6452
    web ..: http://www.fev.com
    email : gaelweiler@fev.com

    Content im Web veröffentlichen
    Ihre Präsenz im Web erhöhen
    Befindet sich Ihr Content auf diesem Portal? Nein - dann kennen Sie unseren online Presseverteiler nicht.

    Content manuell verbreiten kostet viel Zeit. Diese Arbeit nimmt Ihnen unser Presseverteiler ab. Mit einem Klick wird dieser auch auf diesem Portal erscheinen.
    Testen Sie unseren Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von im-Web.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Kita „Karlinis“: Familie und Beruf noch besser vereinbaren

    im Web publiziert am 7. Januar 2015 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 176 x angesehen • ID-Nr. 41240