• Einmal mehr legt die australische AVZ Minerals (WKN A0MXC7 / ASX AVZ) Bohrergebnisse von ihrem Lithiumprojekt Manono vor, die man getrost als „Weltklasse“ bezeichnen kann.

    BildDenn das Unternehmen meldete heute brandaktuell einen mächtigen Bohrabschnitt von 235,03 Metern mit einem extrem hohen Lithiumgehalt von 1,66% Li2O!

    Das Ergebnis stammt aus der Bohrung MO17DD001, die rund 400 Meter südwestlich im Streichen von Bohrloch MO17DD002 liegt, von dem AVZ Ende Juli bereits 202,8 Meter mit 1,57% Li2O meldete. Damit erweitert sich die Länge des Roche Dure-Pegmatits auf mindestens 2.100 Meter! Beide Bohrungen liegen zentral in einem 800 Meter langen Abschnitt des Roche Dure-Pegmatits, dessen wahre Mächtigkeit mit 200 Metern angenommen wird. Die Bohrungen haben bestätigt, dass sich der Pegmatit abfallend um mindestens 250 Meter fortsetzt und weiter offenbleibt.

    Angesichts des erneuten Bohrerfolgs sieht sich AVZ veranlasst, das Explorationsziel für Manono – ein konzeptioneller Wert, es liegen noch nicht ausreichende Daten für eine Ressourcenschätzung vor – von 400 bis 800 Mio. auf 1 bis 1,2 Mrd. Tonnen mit 1,25 bis 1,5% Li2O anzuheben!

    Lesen Sie JETZT den vollständigen Bericht:

    Weltklasse: AVZ Minerals erbohrt 235,03 Meter mit 1,66% Lithium

    Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: http://www.goldinvest.de/newsletter

    Werbung im Web

    Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

    Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der AVZ Minerals halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (AVZ Minerals) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist.

    Über:

    AVZ Minerals Limited
    Herr Klaus Eckhof
    Level 1, Ord Street 33
    6005 West Perth
    Australien

    fon ..: +61 8 9420 9300
    web ..: http://www.avzminerals.com.au
    email : admin@avzminerals.com.au

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    GOLDINVEST Consulting GmbH
    Herr Björn Junker
    Kellinghusenstr. 15
    20249 Hamburg

    fon ..: +49 171 9965380
    web ..: http://www.goldinvest.de
    email : redaktion@goldinvest.de

    Content im Web veröffentlichen
    Ihre Präsenz im Web erhöhen
    Befindet sich Ihr Content auf diesem Portal? Nein - dann kennen Sie unseren online Presseverteiler nicht.

    Content manuell verbreiten kostet viel Zeit. Diese Arbeit nimmt Ihnen unser Presseverteiler ab. Mit einem Klick wird dieser auch auf diesem Portal erscheinen.
    Testen Sie unseren Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von im-Web.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Weltklasse: AVZ Minerals erbohrt 235,03 Meter mit 1,66% Lithium

    im Web publiziert am 12. September 2017 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen • ID-Nr. 54154