• Mit der Aufstiegsfortbildung „Geprüfte/r Handelsfachwirt/in (IHK)“ öffnet sich der Management-Nachwuchs im Handel der Zugang zu einer Karriere in einer Führungsposition im mittleren Management.

    BildDie private Akademie carriere & more bereitet ab 28.02.2016 in Düsseldorf Kaufleute aus dem Handel mittels dem eva-Lernsystem® in 25 Unterrichtstagen auf die IHK-Prüfung vor.

    Geprüfter Handelsfachwirt (IHK) als Basis für die Karriere im Handel.

    Unternehmen des Groß-, Einzel- und Außenhandels setzen Nachwuchskräfte mit dem IHK-Abschluss Handelsfachwirt in allen Funktionsbereichen für Aufgaben im mittleren Management ein. Dazu gehören Marketing und Materialwirtschaft, Personalwesen und Controlling ebenso wie regionale Verkaufsleitungen und andere Führungsaufgaben im Außendienst. Auf Handelsfachwirte, die sich in diesen Positionen bewähren konnten, warten weiterführende lukrative Herausforderungen im Handel. Die Aufstiegsweiterbildung empfiehlt sich darüber hinaus als solide Grundlage für den Sprung in die Selbstständigkeit.

    Die Inhalte des Lehrgangs bei carriere & more in Düsseldorf bauen auf der Berufserfahrung der Teilnehmer auf. Mit dem aktuellen Rahmenstoffplan, der die Grundlage für die IHK-Prüfung bildet, wird der Pflichtbereich durch Wahlqualifikationen ergänzt. So können sich die Absolventen entsprechend ihren beruflichen Erfahrungen und persönlichen Neigungen gezielt in einem der Bereiche

    – Handelsmarketing und Vertrieb
    – Mitarbeiterführung und -qualifizierung
    – Handelslogistik
    – Außenhandel

    weiterbilden.

    carriere & more bietet den Lehrgangsteilnehmern ergänzend die Möglichkeit, die Ausbildereignungs-Prüfung (AdA) abzulegen. Diese Ergänzung nimmt 2 weitere Unterrichtstage in Anspruch.

    Voraussetzungen für die Teilnahme am Lehrgang und Zulassung zur IHK-Prüfung: Diese Aufstiegsweiterbildung steht grundsätzlich allen, die sich für eine Karriere im Handel interessieren, offen. Die Zulassung zur IHK-Prüfung Handelsfachwirt setzt eine abgeschlossene dreijährige Ausbildung in einem kaufmännischen Handelsberuf und mindestens ein Jahr Berufserfahrung im Handel voraus. Für Teilnehmer mit einer zweijährigen Ausbildung (z.B. als Verkäufer/in) verlängert sich die erforderliche Berufspraxis auf zwei Jahre. Die Zulassung zur Prüfung ist aber auch ohne eine relevante Ausbildung möglich, wenn mindestens fünf Jahre kaufmännische Berufserfahrung in einem Handelsunternehmen nachgewiesen werden können.

    Das eva-Lernsystem® als effektiver Weg zur Karriere im Handel.

    Werbung im Web

    carriere & more führt die Lehrgangsteilnehmer in nur 25 Unterrichtstagen zur IHK-Prüfung Handelsfachwirt und verschafft ihnen somit schnellstmöglich Zugang zur angestrebten Karriere. Das eingesetzte eva-Lernsystem® passt optimal zum Tempo der modernen Arbeitswelt. Es nutzt gleichermaßen lernbiologische Erkenntnisse wie Techniken aus dem Mentaltraining und der Suggestopädie. Die zu erlernenden Inhalte werden in einer Form präsentiert, die vom Gehirn gut aufgenommen werden kann. Gezielte Übungen ermöglichen es den Teilnehmern, das Wissen schnell und verlässlich im Langzeitgedächtnis zu verankern. Ein Team von Dozenten, die selbst aus der Praxis kommen, vermittelt den Lehrstoff anschaulich, spannend und immer mit Bezug auf die berufliche Praxis. carriere & more schult sie für das eva-Lernsystem und bildet sie laufend weiter.

    Alle Unterrichtstage finden – entsprechend dem Arbeitsalltag der Zielgruppe – am Sonntag, dem einzigen wirklich arbeitsfreien Tag, statt.

    Da es für die Prüfung zum Handelsfachwirt eine neue Rechtsverordnung gibt, ist dieser Kurs die letzte Möglichkeit die altbewährte Prüfung abzulegen. Die Teilnehmer profitieren hier doppelt von der Kürze des Lehrgangs und der langjährigen Erfahrung der Dozenten hinsichtlich des bekannten Prüfungsablaufes.

    Weitere Informationen zur Akademie, der eingesetzten Methode und den Lehrgängen erhalten Interessenten unter der gebührenfreien Hotline 0800-4665466.

    Individuelle Beratung erhalten Interessenten auch auf den regelmäßig stattfindenden Infoabenden, der nächste Infoabend in Düsseldorf: 11.01.2016 um 19.00 Uhr in den Schulungsräumen der Akademie. Anmeldung über die Homepage.

    carriere & more, private Akademie Region Düsseldorf ist der innovative Anbieter für Weiterbildungslehrgänge, die mit einem IHK-Abschluss enden. Mit Freude am Lernen führt das Team die Teilnehmer in möglichst kurzer Zeit und einer angenehmen Lernatmosphäre zum angestrebten Prüfungserfolg.

    Über:

    carriere & more, private Akademie Region Düsseldorf
    Frau Vera Schallehn
    Niederrheinstr. 306
    40489 Düsseldorf
    Deutschland

    fon ..: 0211 4089186
    web ..: http://www.schneller-schlau.de/
    email : vera.schallehn@schneller-schlau.de

    carriere & more, private Akademie Region Düsseldorf ist der innovative Anbieter für Weiterbildungslehrgänge, die mit einem IHK-Abschluss enden. Mit Freude am Lernen führt das Team die Teilnehmer in möglichst kurzer Zeit und einer angenehmen Lernatmosphäre zum angestrebten Prüfungserfolg.

    Pressekontakt:

    carriere & more, private Akademie Region Düsseldorf
    Frau Vera Schallehn
    Niederrheinstr. 306
    40489 Düsseldorf

    fon ..: 0211 401819
    web ..: http://www.schneller-schlau.de/
    email : vera.schallehn@schneller-schlau.de

    Content im Web veröffentlichen
    Ihre Präsenz im Web erhöhen
    Befindet sich Ihr Content auf diesem Portal? Nein - dann kennen Sie unseren online Presseverteiler nicht.

    Content manuell verbreiten kostet viel Zeit. Diese Arbeit nimmt Ihnen unser Presseverteiler ab. Mit einem Klick wird dieser auch auf diesem Portal erscheinen.
    Testen Sie unseren Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von im-Web.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Neuer Kurs bei carriere & more in Düsseldorf als effektiver Weg zum Handelsfachwirt

    im Web publiziert am 3. Januar 2016 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 238 x angesehen • ID-Nr. 46112