• Bernsteinwoche – 31.01.-08.02.2015 – Prerow

    Bild„Gold des Meeres“, so nennt man den Bernstein aufgrund seiner gelben und immer wieder andersartig erscheinenden Farbe. Über die Besonderheit seiner Eigenschaften, über Entstehung und Nutzung dieses Naturschatzes kann man sich in Deutschlands größtem Bernsteinmuseum in Ribnitz-Damgarten in Mecklenburg-Vorpommern umfassend informieren.

    Dieses Museum ist auf jeden Fall einen Besuch wert, denn obwohl an einer historischen Klosteranlage gelegen, ist es ein auffallend modernes Museum, das dem Museumsbesucher mit seinen ca.1000 Exponaten einiges zu bieten hat.

    Fährt man als Tourist an die Mecklenburgische Ostseeküste, begegnet man der Thematik rund um den gelben Stein vielerorts. Vom 31.01.-08.02.2015 ist ihm sogar eine ganze Bernsteinwoche gewidmet. Sie findet in diesem Jahr bereits zum 8. Male statt.

    In Prerow, im Darss-Museum, unter dem Titel „Gold des Meeres“ kann man Vorträgen lauschen, diesen besonderen Naturstein in Workshops selbst bearbeiten und zum Abschluss der Woche auf dem sogenannten „Bernsteinball“ mit dabei sein. Für Liebhaber der fantastischen Darsslandschaft, die diese Region auch außerhalb der Touristenströme während der Hauptsaison lieben, ist dies ein Termin, den man sich unbedingt vormerken sollte.

    Werbung im Web

    Sie suchen eine passende Ferienwohnung für Ihren Ostseeurlaub?
    Die Ferienanlage Auf der Sonnenseite befindet sich in zentraler und ruhiger Lage des Darßer Ferienortes Born. Mit seinen beiden Ferienhäuser Lichttaucher und Sonnensegler erwartet Sie ein gemütliches Ambiente, Wohlfühlqualität und eine Portion Ostseefeeling in direkter Umgebung der Naturparadiese Bodden und Ostsee.

    www.darss-aufdersonnenseite.de

    Über:

    Auf der Sonnenseite
    Herr Gregor Marschetzky
    Im Moor 6
    18375 Born a. Darß
    Deutschland

    fon ..: +49 3531 2008
    web ..: http://www.darss-aufdersonnenseite.de
    email : gregor.marschetzky@yahoo.de

    Die Ferienanlage Auf der Sonnenseite befindet sich in zentraler und ruhiger Lage des Darßer Ferienortes Born. Mit seinen beiden Ferienhäuser Lichttaucher und Sonnensegler erwartet Sie ein gemütliches Ambiente, Wohlfühlqualität und eine Portion Ostseefeeling in direkter Umgebung der Naturparadiese Bodden und Ostsee.

    Beide Ferienhaushälften wurden im Frühjahr 2011 mit viel Liebe zum Detail für unsere Gäste fertiggestellt und bieten neben der sonnigen Lage einen modernen Einrichtungsstil für den gehobenen Anspruch.

    Gern laden wir Sie auf den nachfolgenden Seiten ein, um die Vorzüge des „Lichttauchers“ und „Sonnenseglers“ näher kennenzulernen.

    Pressekontakt:

    Auf der Sonnenseite
    Herr Gregor Marschetzky
    Im Moor 6
    18375 Born a. Darß

    fon ..: +49 3531 2008
    web ..: http://www.darss-aufdersonnenseite.de
    email : gregor.marschetzky@yahoo.de

    Content im Web veröffentlichen
    Ihre Präsenz im Web erhöhen
    Befindet sich Ihr Content auf diesem Portal? Nein - dann kennen Sie unseren online Presseverteiler nicht.

    Content manuell verbreiten kostet viel Zeit. Diese Arbeit nimmt Ihnen unser Presseverteiler ab. Mit einem Klick wird dieser auch auf diesem Portal erscheinen.
    Testen Sie unseren Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von im-Web.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Gold des Meeres

    im Web publiziert am 8. Januar 2015 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 225 x angesehen • ID-Nr. 41251