• Der Thriller-Autor Sönke Brandschwert dreht das Video zum Titel-Song des neuen Albums der Gruppe Reininghaus

    BildNormalerweise kennt man Sönke Brandschwert als Autor von spannungsgeladenen Thrillern („Schattenraum“, „Spiel, bis du stirbst“). Jetzt hat er das Musikvideo zum Titel „Lizenz zum Leben“ von der deutschen Musikgruppe Reininghaus produziert.
    „Der Kontakt kam durch Zufall über eine Internet-Plattform zustande“, erklärt der Fünfzigjährige. „Heike Reininghaus berichtete von dem neuen Album, das ihre Gruppe gerade aufnahm. Sie planten dazu auch die Produktion eines Musikvideos. Da der Verlag, der normalerweise meine Bücher verlegt, derzeit eine kleine Filmproduktion aufbaut und mich als Filmemacher verpflichtet hat, bot sich eine Zusammenarbeit an. Als Heike mir ihren Song „Lizenz zum Leben“ vorspielte, hatte ich sofort ein paar Szenen im Kopf, die ich gerne umsetzen wollte.“
    Schnell einigte man sich darauf, dass Brandschwert und der Sigrid Böhme Verlag das Musikvideo produzieren. Hierfür gab es verschiedene Aufnahmetermine mit der Band.
    „Das hat mir sehr viel Spaß gemacht. Die Bandmitglieder sind total cool! Wir hatten eine gute Zeit zusammen.“
    Heraus kam dabei ein ganz besonderes Musikvideo. Es beinhaltet eine kleine Story, die dem Songtext entspricht. Dazwischen sind immer wieder die Musiker beim Spielen ihrer Instrumente oder beim Singen eingemischt. Dabei ist es erfrischend anders als die üblichen Videos deutschsprachiger Gruppen.
    „Ich orientiere mich nicht an dem, was die anderen machen. Ich habe meine Ideen und setze sie um, soweit es der Band gefällt. Am 31.01.2015 wird sowohl das Album als auch das Video veröffentlicht.“
    Auf die Frage, ob er weitere Musikvideos produzieren wird, sagt Sönke Brandschwert: „Mit Sicherheit! Vermutlich werde ich sogar noch das eine oder andere Video für Reininghaus drehen. Es gibt aber auch schon Anfragen von anderen Gruppen.“
    Der Thriller-Autor hat dabei nicht nur die Ideen, sondern führt auch Regie, steht zum Teil selbst hinter der Kamera und schneidet am Ende auch das Material. Auf das Ergebnis sind wir gespannt und erwarten zum 31.01.2015 das neue Reininghaus-Album mitsamt Musikvideo zu „Lizenz zum Leben“.

    Werbung im Web

    Über:

    Sigrid Böhme Verlag
    Herr Sönke Brandschwert
    Wilhelmstraße 21
    65618 Selters
    Deutschland

    fon ..: 06483 805 – 331
    web ..: http://www.sigrid-boehme-verlag.de/
    email : brandschwert@sigrid-boehme-verlag.de

    Pressekontakt:

    Sigrid Böhme Verlag
    Herr Sönke Brandschwert
    Wilhelmstraße 21
    65618 Selters

    fon ..: 06483 805 – 331
    web ..: http://www.sigrid-boehme-verlag.de/
    email : brandschwert@sigrid-boehme-verlag.de

    Content im Web veröffentlichen
    Ihre Präsenz im Web erhöhen
    Befindet sich Ihr Content auf diesem Portal? Nein - dann kennen Sie unseren online Presseverteiler nicht.

    Content manuell verbreiten kostet viel Zeit. Diese Arbeit nimmt Ihnen unser Presseverteiler ab. Mit einem Klick wird dieser auch auf diesem Portal erscheinen.
    Testen Sie unseren Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von im-Web.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Ein Autor auf Abwegen: Brandschwert produziert Musikvideo

    im Web publiziert am 18. Januar 2015 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 206 x angesehen • ID-Nr. 41440