• Die „Canadian Signature Experiences Collection“ lockt 2018 mit sechs spannenden neuen Angeboten

    BildMettmann, 12. Januar 2018 – Beeindruckende Erlebnisse und authentische Begegnungen: Das bieten die sorgfältig ausgesuchten Touren der Canadian Signature Experiences (CSE) der kanadischen Tourismusbehörde. Für das Jahr 2018 stellen die Touristik-Experten nun sechs neue Angebote vor. Besucher des Landes fahren mit dem Hundeschlitten zum Polarlicht, begeben sich auf die Spuren des Klondike-Goldrausches, hüten 3000 Karibus, schauen im Kanadischen Museum für Menschenrechte hinter die Kulissen, treffen kanadische Kriegsveteranen und entdecken kulinarische Geheimtipps in einer der ältesten Ortschaften Vancouvers.

    Die Top-Liste für Tourismus-Highlights: Die Canadian Signature Experiences Collection

    Kanada ist so vielfältig wie die Menschen, die in diesem ethnischen Schmelztiegel leben. Doch in welche der unzähligen Geschichten, die dieses Land, seine Natur und seine Bewohner ununterbrochen schreiben, soll der Besucher einsteigen? Einige der spannendsten, überraschendsten und ergreifendsten hat die Destination Canada im CSE-Programm zusammengestellt.

    Outdoor-Abenteuer in der Arktis

    Über 200 Erlebnisreisen in allen 13 Provinzen und Territorien sind im Angebot versammelt und bringen den Gästen Geschichte, Kultur und die Einwohner dieses einmaligen Landes näher – und jetzt sind sechs neue Angebote im Programm, drei davon aus der arktischen Region Kanadas. „Diese neuen Canadian Signature Experiences sind eine tolle Gelegenheit, die Schönheiten des Nordens kennen zu lernen. Sie sind „Once-in-a-lifetime“-Erlebnisse, die für die Vielfalt und Einmaligkeit unseres Landes von Küste zu Küste stehen“, kommentiert Tourismusministerin Bardish Chagger. Der Präsident und Geschäftsführer von Destination Canada, David F. Goldstein, ergänzt: „Die Besucher werden inspiriert, ausgetretene Pfade zu verlassen und sich auf die Abenteuer, die der Norden mit seiner Tierwelt, der Landschaft und der besonderen Kultur bietet, einzulassen.“

    Unverfälschtes Kanada-Feeling

    Neben den arktischen Naturabenteuern locken zudem historische Erlebnisse in Manitoba oder kulinarische Genüsse in British Columbia: Auch dieser Nachwuchs der CSE-Familie sorgt für das hautnahe und unverfälschte Kanada-Feeling. „Unsere Besucher bekommen eine einmalige Gelegenheit, nicht nur unsere Geschichte kennen zu lernen, sondern auch unsere Gastro-Kultur, die geprägt wurde von Küchen rund um die ganze Welt“, kommentiert Bardish Chagger. Auch David F. Goldstein sind die drei Angebote aus dem Bereich Kultur eine Herzensangelegenheit: „Wir sind sehr froh, das Canadian Museum for Human Rights, das Canadian War Museum und Off the Beaten Track in unseren Signature Experiences begrüßen zu können. Die Gäste erleben in diesen Begegnungen mit unserer Geschichte das authentische Kanada.“

    Die sechs neuen Angebote

    Nunavut: Winter Arctic Discovery with Inukpak Outfitting

    Mit Hundeschlitten und dem Schneemobil sind die Besucher in der kanadischen Tundra unterwegs. Sie fahren über meterdickes Eis, bauen ein Iglu und beobachten bei einer Tasse mit heißem Tee, wie das Polarlicht den dunklen Winterhimmel zum Leuchten bringt. An Tagen mit 20 Stunden Sonnenlicht werden sie zu Zeugen des heraufziehenden Frühlings.

    Yukon: Arctic Circle Tour with Nature Tours of Yukon

    Der Dempster Highway ist der einzige in Kanada, der den Polarkreis kreuzt. Die Besucher sind unterwegs auf einem der außergewöhnlichsten Highways der Welt, erleben die beeindruckende Natur beim Picknicken und bekommen Einblicke in das Leben der Ureinwohner vom Stamm der Tr’ondëk Hwëch’in First Nation in Zeiten des Goldrausches in Klondike. Auf ihrem Weg treffen die Reisenden auf Einheimische, Abenteurer und Ice-Road-Trucker. Eine spektakuläre Jagd auf das Polarlicht darf dabei nicht fehlen.

    Northwest Territories: Canadian Arctic Reindeer Signature Package with Tundra North Tours

    Auf ihrem Weg nach Aklavik sind Besucher unterwegs auf einem Highway aus Eis. Sie treffen auf eine gastfreundliche indigene Kultur, helfen Einheimischen, eine 3000-köpfige Karibu-Herde zu hüten, und lernen im Base-Camp die traditionelle Kultur, ihre Geschichtenerzähler und nicht zuletzt die indigene Küche kennen. Den Abschluss der Tour bildet Tuktoyaktuk, der Ort am nördlichsten Ende des Kontinents.

    Manitoba: Exploring a Canadian Landmark with the Canadian Museum for Human Rights

    Es hätte keinen besseren Platz geben können: Erbaut an der Gabelung zweier Flüsse in der kanadischen Prärie, einem Ort, an dem Völker für Jahrtausende zusammenkamen, steht das Canadian Museum für Human Rights. Denn das, was das ethnisch vielschichtige Kanada zu einem Ganzen geformt hat, das sind die allgemeinen Menschenrechte. Auf ihrer Tour durch das Museum erfahren die Besucher die Geschichten, die zu diesem symbolischen Stück Architektur geführt haben und tauchen tief in die Geschichte des Landes ein.

    Werbung im Web

    Ontario: Museum Grand Tour with the Canadian War Museum

    Auch große Konflikte haben Kanada geformt. Im Museum erfahren die Besucher von den außerordentlichen Herausforderungen und auch Erfahrungen, die die militärische Geschichte des Landes mit sich gebracht hat. Veteranen berichten aus erster Hand.

    British Columbia: Railtown Urban Eats Tour with Off the Eaten Track

    Railtown gehört mit seinen historischen Industriegebäuden nicht nur zu den ältesten Ortsteilen in Vancouver, sondern auch zu den spannendsten. Die Besucher begeben sich hier im Rahmen einer kulinarischen Tour auf die Suche nach versteckten Perlen, die selbst vielen Einheimischen noch unbekannt sind. Die Gäste erleben die innere Wärme und Stärke von Comfort-Food in einem ehemaligen japanischen Spielkasino und probieren edlen Wein und frisches Craft-Beer in einem Warenhaus aus dem frühen 20. Jahrhundert. Abwechslungsreiche „Beilage“ wird die spannende Geschichte von Railtown.

    Über Destination Canada
    Destination Canada ist das offizielle kanadische Marketing-Unternehmen für den Tourismus. Wir möchten die Welt dazu inspirieren, Kanada zu entdecken. Gemeinsam mit unseren Partnern in der Tourismusbranche und den Regierungen der Territorien und Provinzen von Kanada bewerben und vermarkten wir Kanada in elf Ländern weltweit, führen Marktforschungen durch und
    fördern die Entwicklung der Branche und ihrer Produkte.

    Regelmäßige Neuigkeiten zu unseren Initiativen erhalten Sie auch mit einer Anmeldung zu unserer Kanada Media FacebookGruppe.
    Besuchen Sie uns auf Facebook, verfolgen Sie das Neueste von uns auf Twitter oder abonnieren Sie unseren YouTubeKanal. Weitere Informationen warten auf Sie unter www.canada.travel/corporate

    Pressekontakt:
    Destination Canada
    proudly [re]presented by
    TravelMarketing Romberg TMR GmbH
    BARBARA ACKERMANN
    DIRECTOR PR & MEDIA

    Schwarzbachstrasse 32, D-40822 Mettmann near Düsseldorf, Germany
    Phone: +49 (0) 2104 – 9524112, Fax: +49 (0) 2104 – 91 26 73
    b.ackermann@travelmarketing.de, www.kanada-presse.de, www.keepexploring.de

    Find us on Facebook: www.facebook.com/entdeckekanada
    Follow us on Twitter: www.twitter.com/entdeckekanada
    Canada Videos on YouTube: www.youtube.com/entdeckeKanada
    Canada Photos on Flickr: www.flickr.com/photos/entdeckeKanada
    Canada on Pinterest: www.pinterest.com/ExploreCanada
    Explore Canada on Instagram: www.instagram.com/explorecanada
    Tumblr-Microblog: http://entdecke-kanada.tumblr.com/
    Use #ExploreCanada in all channels, and we’ll share our favorites with our followers.

    Unseren deutschen Media-Newsletter können Sie hier abonnieren

    Über:

    Destination Canada proudly [re]presented by TravelMarketing Romberg TMR GmbH
    Frau Barbara Ackermann
    Schwarzbachstr. 32
    40822 Mettmann
    Deutschland

    fon ..: +49 2104 9524112
    fax ..: +49 2104 9126 73
    web ..: http://www.kanada-presse.de
    email : b.ackermann@travelmarketing.de

    Über Destination Canada
    Destination Canada ist das offizielle kanadische Marketingunternehmen für Tourismus. Wir möchten die Welt dazu inspirieren, Kanada zu entdecken. Gemeinsam mit unseren Partnern in der Tourismusbranche und den Regierungen der Territorien und Provinzen von Kanada bewerben und vermarkten wir Kanada in elf Ländern weltweit, führen Marktforschungen durch und fördern die Entwicklung der Branche und ihrer Produkte. Regelmäßige Neuigkeiten zu unseren Initiativen erhalten Sie mit einem Abo der Destination Canada News (Englisch), erhältlich als RSS-Feed oder E-Mail. Sie können uns auf Facebook besuchen, auf Twitter verfolgen oder unseren YouTube-Kanal abonnieren. Weitere Informationen finden Sie auf http://en.destinationcanada.com/

    Pressekontakt:

    Destination Canada proudly [re]presented by TravelMarketing Romberg TMR GmbH
    Frau Barbara Ackermann
    Schwarzbachstr. 32
    40822 Mettmann

    fon ..: +49 2104 9524112
    web ..: http://en.destinationcanada.com/
    email : b.ackermann@travelmarketing.de

    Content im Web veröffentlichen
    Ihre Präsenz im Web erhöhen
    Befindet sich Ihr Content auf diesem Portal? Nein - dann kennen Sie unseren online Presseverteiler nicht.

    Content manuell verbreiten kostet viel Zeit. Diese Arbeit nimmt Ihnen unser Presseverteiler ab. Mit einem Klick wird dieser auch auf diesem Portal erscheinen.
    Testen Sie unseren Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von im-Web.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Auf ins Abenteuer mit Karibu-Hirten und Iglu-Bauern

    im Web publiziert am 12. Januar 2018 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 6 x angesehen • ID-Nr. 55963